ECHT KRASS

ECHT KRASS - Sexualisierte Gewalt im Fokus des Präventionsteams Schuldorf

Innerhalb von mehreren Ausstellungswochen im September und Oktober 2019 war der Glaskasten im Gebäude 28 ein Ort für Jugendliche, Eltern und Kollegen um Neues zu erfahren zum Thema "Jugendliche als Täter und Opfer sexualisierter Gewalt". 

Mit Hilfe des Fördervereins konnte die Wanderausstellung aus Kiel ans Schuldorf geholt werden und stand so allen Schüler*innen des Schuldorfs ab Klasse 8, der Darsberg Schule und den 9. Klassen der Partnerschule Melibokus Schule zu Verfügung.

Vorab gab es zwei Fortbildungen für die Kolleg*innen, die die Klassen begleitet haben, sowie einen Elternabend mit dem Deutschen Kinderschutzbund Darmstadt und dem Wildwasser e.V. am Dienstag, den 10.9.2019.

Neben dem interaktiven Ausstellungsparcour mit Video- und Audiowänden konnten flächendeckend die regionalen Beratungsangebote bekannt gemacht werden, die von den Kooperationspartnern zusammengestellt wurden. 

Die Ansprechpartner für das Thema sexualisierte Gewalt beim Präventionsteam: Anne Mohns, Jutta Lehn, Astrid Koniarski und Torsten Kögel bedanken sich sehr herzlich für die Unterstützung des Projektes beim Förderverein FOEV Schuldorf.