Jahreshauptversammlung 2019

Am vergangenen Dienstag, den 05.02.2018 trafen wir uns zur diesjährigen Jahreshauptversammlung der Fördervereins im Neubau (Gebäude 28) des Schuldorfs. Der Vorsitzende Hanns Rüsch leitete eine abwechslungsreiche und kurzweilige Sitzung, die in der Wahl des neuen Vorstands gipfelte. Er berichtete von den Förderungen des vergangenen Jahres und verwies auf zahlreiche Projekte die der Förderverein mit über 20.000€ unterstützte. Die Anzahl der Mitglieder sank leider wieder leicht, so dass der Verein nun aus 284 Mitgliedern besteht.

Marion Buskase stelle einen soliden Kassenbestand vor, bei deren Prüfung es laut den beiden Kassenprüfern keine Beanstandung gab. Sie wurde sogar explizit gelobt für ihre klare, eindeutige und fehlerfreie Buchhaltung. 

Im abgelaufenen Jahr wurde ein leichter Überschuss von etwas mehr als 1.000€ erwirtschaftet, so dass auch für 2019 genug Geld zur Förderung zahleicher Projekte vorhanden sein wird.

Im Verlauf der Sitzung wurde der Vorstand neu gewählt denn einige verdiente Vorstandsmitglieder traten nicht mehr zur Wahl an. Hanns Rüsch als langjähriger Vorsitzender sowie Gisela Carl und Heike Bielefeldt-Schmidt ziehen sich aus der aktiven Tätigkeit zurück und wurden vom Vorstand und explizit auch von der Schulleitung verabschiedet. Der Verein bedank sich an dieser Stelle für die geleistete Arbeit.

Der neu gewählte Vorstand bestht aus folgenden Mitgliedern:

Ellena de la Mar 1. Vorsitzende  
Daniela Büchler 2. Vorsitzende
Marion Buskase Kassenwartin
Andrea Unverzagt    Beisitzerin
Ursula Schneider Beisitzerin
Karsten Masch Beisitzer

 

Das Protokoll zur Versammlung gibt es hier.