72 Stunden Aktion der Pfadfinder

Heute möchten wir von einer ganz besonderen Aktion berichten, die dem Schuldorf zugute kommt und von viel Engagement in unserer Jugend zeugt. Der ziemlich heruntergekommene Bereich um die alte Linde vor dem Snack Attack war das Ziel einer Aufräum- und Umgestaltungsaktion der besonderen Art.

Der Pfadfinderstamm “Ulrich von Münzenberg” aus Jugenheim hatte es sich im Rahmen der bundesweiten Aktion “72 Stunden – Dich schickt der Himmel” zur Aufgabe gemacht, den gesamten Bereich aufzuräumen und neu zu gestalten. Wer diesen Bereich vorher kannte, weiss, dass das eine ganz schöne Aufgabe war. Verschmierte Wände und Tore mussten gereinigt, eine Fläche um die Linde aufgeräumt, eingeebnet und mit Kies gefüllt werden. Der so entstandene Platz bekam Sitzbänke spendiert und die große Wand wurde gestrichen und mit Rankgittern versehen. Zuguterletzt wurden die beiden verschmieren Garagentore gereinigt und mit Motiven aus Seeheim und Jugenheim bemalt.

Bleibt zu erwähnen, dass die Gruppe alle benötigten Gelder selbst zusammen gesammelt hat. Auch wir als Förderverein haben uns natürlich beteiligt. Eine tolle Aktion unserer Pfadfinderjugend die großen Vorbildcharakter hat.

Im Namen des Fördervereins des Schuldorf bedanken wir uns für Euer Engagement

Aber seht selbst:

72_2013_1 72_2013_2 72_2013_3

Und hier gehts zur Webseite der Pfadfinder:

http://www2.72stunden.de/aktionsgruppenbereich/gruppe/dpsgjugenheim