Einschulung 2011

Bei wechselhaftem Aprilwetter aber zum Glück trocken wurden heute die neuen 5.Klässer im Schuldorf begrüßt. Nach dem offiziellen Teil in der Aula gehen die “Neuen” in ihre Klassen und die Eltern werden traditionell in der Oase zum Kaffee empfangen. Das ist natürlich auch für den Förderverein eine gute Gelegenheit, sich zu zeigen und auf seine Arbeit aufmerksam zu machen.
Gerade der Verzicht auf die ungebundene Elternspende und die freiwillige Mitarbeit an vielen Schulprojekten sind erklärungsbedürftig und wurden in zahlreichen Einzelgesprächen durch Gisela Carl, Rolf Husar und Karsten Masch vermittelt. Wir hoffen, damit viele neue Eltern überzeugt zu haben und hoffen auf viele neue Mitglieder. Wer noch nachdenken und das eine oder andere nachlesen möchte findet den neuen Flyer hier: Flyer-FÖV