FÖV Sitzung vom 16.03.2011

Heute fand die erste Sitzung des neuen Vorstands im Jugenheimer Rebstock statt. Es wurden bereits die ersten Anträge bewilligt. So darf sich Frau Bielke auf 500,-€ für die Literaturwerkstatt der Jahrgangsstufe 12 freuen, genau wie Simon Kraft, der 60,-€ für neues Badmintonequipment erhält. Im Computerraum 1 werden dank eines Antrags von Herrn Binzer demnächst Windows 7 Lizenzen verwendet und der Raum wird an einen Netzfilter angeschlossen.
In der folgenden Diskussion um die Modalitäten der Vorstandsarbeit wurde das Antragswesen überarbeitet und die öffentliche Meinungsbildung durch alle Interessengruppen an der Schule sehr gefördert. Anträge können in Kürze per Mail, über das Web oder nach wie vor in Papierform abgegeben werden. Die Sitzungen zur Entscheidung über die Anträge sind öffentlich und liegen bereits bis zum Jahresende fest. Der nächste Termin findet am 12. April statt. Anträge können bis kurz vorher abgegeben werden.
Wir hoffen auf eine schnelle Verbreitung dieser Information und auf viele neue Anträge, die das Schulleben bereichern werden.